Lederbalsam braun

  • Entzündbar
  • Gesundheitsgefahr
  • Umweltgefährlich
Gefahrenhinweise: Achtung

Preis:
Sonderpreis€9,58 exkl. MwSt.
(€11,50 inkl. MwSt.)
€11,27exkl. MwSt.(€13,52 inkl. MwSt.) / 100 mg

Beschreibung

Tapir Lederbalsam in braun

Der Glanz, der Glanz das Tapir Lederbalsam kann´s. Mit dem Tapir Lederbalsam finden Sie genau das Richtige für den Glanz auf dem Glattlederschuh, der nicht nur gepflegt sein möchte, sondern auch im Glanze strahlen soll. Ob Damen,- Herren- oder Kinderschuh, hier erzeugen Sie eine Schicht mit Wachsen, die Sie mit einer Glanzbürste oder sogar Ziegenhaarbürste bis zum Hochglanz polieren können. Eine Schuhcreme für echte Profis. Der angenehme Geruch durch die natürlichen Rohstoffe machen das Schuhe putzen dann zu einer richtigen Freude.

Das Lederbalsam von Tapir ist eine stark glanzgebende Schuhcreme für Glattlederschuhe, wasserabweisend und leicht rückfettend.

Anwendung für:

  • Glattlederschuhe
  • für den Glanz
  • Für Wasserglanzpolitur

Anwendungshinweise:

Es gilt: weniger ist mehr! Bitte das Balsam sparsam verwenden, denn es ist sehr ergiebig. Mit wenig Balsam eingecremt und nach einer kurzen Einwirkzeit, kann der Schuh mit einer Tapir Glanzbürste kräftig poliert werden. Die Oberfläche erhält einen schönen Glanz. Die so gepflegten Schuhe können noch mehrmals nachpoliert werden. Erst wenn der Glanz verschwindet, neues Balsam auftragen.

INHALTSSTOFFE: Bienenwachs, Zuckerrohrwachs, Schellackwachs, Candelillawachs, Carnaubawachs*, Rizinusöl*, natürliche Lösemittel.
* aus kontrolliert biologischem Anbau

Die Dose bitte nach Gebrauch wieder gut verschließen!

Für die regelmäßige Schuhpflege:

Hier empfehlen wir unsere Lederpflegecreme, die das Leder nährt und für die regelmäßige Pflege für Glattlederschuhe die richtige Wahl ist. Sie lässt sich einfach auftragen und auch in Kinderhänden ist es das richtige Produkt.

Herstellerinformationen

Tapir WachswarenGmbH

Allerbachstr. 29
37586 Dassel-Amelsen

Inhaltsstoffe

Lanolin,Rizinenöl,Rapsöl kbA*,Beeswax,Carnaubawachs,Kokosöl

Downloads

Gefahrenhinweise

Achtung

Das könnte Sie auch interessieren

Kürzlich angesehen