Duschkabinen Schutz

  • Entzündbar
  • Gesundheitsgefahr
Gefahrenhinweise: H225 - Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar. H319 - Verursacht schwere Augenreizung. H336 - Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen P101 - Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 - Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P210 - Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen. P264 - Nach Gebrauch die Hände gründlich waschen. P305+P351+P338 - BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. P403+P233 - An einem gut belüfteten Ort aufbewahren. Behälter dicht verschlossen halten. P501 - Inhalt und Behälter einer Sammelstelle für gefährliche oder spezielle Abfälle, in Übereinstimmung mit lokalen, regionalen, nationalen und/oder internationalen Vorschriften zuführen.
  • Gefahr

Preis:
Sonderpreis€8,74 exkl. MwSt.
(€10,49 inkl. MwSt.)
€34,96exkl. MwSt.(€41,95 inkl. MwSt.) / l

Beschreibung

HG Duschkabinen Schutz

HG Duschkabinen Schutz schützt alle Materialien in und an der Duschkabine gegen Kalkablagerungen und Verunreinigungen. Diese Verunreinigungen entstehen durch Seifenreste, Badeöl, Hautfette und dergleichen Bekämpfen Sie Kalkablagerungen und Verunreinigungen mit dem HG Duschkabinen Schutz!

  • Um Kalkablagerungen und anderen Verunreinigungen zu vermeiden
  • Sehr einfach aufzutragen!
  • Geeignet für Materialien aller Art

HG Duschkabinen Schutz für umfassenden Schutz

Der HG Duschkabinen Schutz macht u.a. Glaswände, Fliesen und Wasserhähne schmutzabstoßend. Der HG Duschkabinen Schutz verringert den Reinigungsaufwand. Zudem erleichtert er die Reinigung sehr. Perfekt gegen Kalkablagerungen in der Duschkabine.

Wie verwenden Sie den HG Duschkabinen Schutz?

Um alle Materialien in und an der Duschkabine mit HG Duschkabinen Schutz gegen Verunreinigungen zu schützen und Kalkablagerungen zu vermeiden, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Reinigen Sie die zu behandelnden Oberflächen, wie beispielsweise Fliesen, (Plexi-)Glas, Chrom, Kunststoff, Aluminium oder Keramik, vorab.
  2. Lassen Sie das Mittel gut trocknen und geben Sie anschließend eine kleine Menge HG Duschkabinen Schutz auf ein sauberes trockenes Tuch.
  3. Reiben Sie die Oberfläche mit kreisförmigen Bewegungen ein.
  4. Wiederholen Sie die Behandlung nach ungefähr 2 Minuten und putzen Sie dann die Oberfläche mit einem weichen trockenen Tuch ab.
  5. Reiben Sie Glasflächen gründlich mit einem feuchten Tuch nach. Der HG Duschkabinen Schutz verringert den Reinigungsaufwand und erleichtert außerdem die Reinigung. Bei normaler Nutzung Ihrer Duschkabine oder Dusche reicht es aus, HG Duschkabinen Schutz einmal alle drei Monate zu verwenden. 

Herstellerinformationen

HG International B.V.

Damsluisweg 70 - 1332 EJ Almere

Tel.:+31 (0)36 54 94 700 - Fax:+31 (0)36 54 94 744 - info@hg.eu

Inhaltsstoffe

2-Propanol; Isopropylalkohol; Isopropanol

Gefahrenhinweise

H225 - Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar.
H319 - Verursacht schwere Augenreizung.
H336 - Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen
P101 - Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102 - Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P210 - Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen
Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen.
P264 - Nach Gebrauch die Hände gründlich waschen.
P305+P351+P338 - BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit
Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter
spülen.
P403+P233 - An einem gut belüfteten Ort aufbewahren. Behälter dicht verschlossen halten.
P501 - Inhalt und Behälter einer Sammelstelle für gefährliche oder spezielle Abfälle, in
Übereinstimmung mit lokalen, regionalen, nationalen und/oder internationalen Vorschriften
zuführen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kürzlich angesehen