Schimmel Stopp von Aries

  • Achtung
  • Brandfördernd
Gefahrenhinweise: P102: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P210: Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen. P271: Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden. P273: Freisetzung in die Umwelt vermeiden. P302+P350: BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Behutsam mit viel Wasser und Seife waschen. P305+P351+P338: BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. P333+P313: Bei Hautreizung oder -ausschlag: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. P405: Unter Verschluss aufbewahren. P501: Inhalt/Behälter in gesicherter Weise der Entsorgung zuführen. H222: Extrem entzündbares Aerosol. H229: Behälter steht unter Druck: kann bei Erwärmung bersten. H317: Kann allergische Hautreaktionen verursachen. H319: Verursacht schwere Augenreizung. H336: Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. H412: Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. EUH066: Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen.
  • Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen. Darf nicht in Kinderhände gelangen!
  • Gefahr

Größe: 50 ml
Preis:
Sonderpreis€4,16 exkl. MwSt.
(€4,99 inkl. MwSt.)
€83,20exkl. MwSt.(€99,84 inkl. MwSt.) / l

Beschreibung

Schimmel Stopp von Aries 

Schimmel Stopp von Aries ist ein Schimmelentfernerspray, der ohne Chlor & Tenside zur Behandlung von befallenen Oberflächen verwendet wird. Der Spray hinterlässt außerdem einen angenehmen Frischeduft durch den Zusatz von Lavandinöl (ätherisches Öl). Der Schimmelreiniger ist ein effektives Mittel zur Schimmelbekämpfung auf Basis von Alkohol (Bio-Ethanol) und reinem Paraffin. Der Spray ist zum kleinräumigen Einsatz im Haushalt geeignet. 

Tipp: Schimmel benötigt viel Feuchtigkeit und wenig Licht zum wachsen. Um es gar nicht erst so weit kommen zu lassen, dass Schimmel entsteht, sollten genau diese zwei Faktoren vermieden werden. 

Anwendungsbereiche: Zum kleinräumigen Einsatz im Haushalt. Zur Behandlung von mit Schimmelpilz befallenen Oberflächen.

Tipp: Schimmel benötigt wenig Licht und viel Feuchtigkeit. Zur besten Vorbeugung versuchen Sie, solche Bedingungen zu vermeiden, damit der zum Teil giftige Belag gar nicht erst entstehen kann.

Wirkstoff: Ethanol 40 ml / 100 ml

Anwendung

Zur Anwendung werden Flächen, Gegenstände, Fugen und Bereiche, die auch sonst feucht gereinigt werden, gleichmäßig besprüht. Nicht auf Acrylglas verwenden. Das Produkt benötigt dann genug Zeit, um gut einwirken zu können. Nur empfindliche Materialien (Kunststoff) sollen nach 10-20 Minuten normal reinigen. Wiederholen Sie die Anwendung bei hartnäckigem Befall. 

Eingestuft nach Biozid-Verordnung (Verordnung 528/2012/EU): Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Hinweise: Zugelassen als ökologisches Betriebsmittel gemäß Artikel 16 Absatz 5 VERORDNUNG (EG) Nr. 834/2007 iVm IFOAM Basis-Richtlinien Ziff. 4.5, Anhang 2.

BAuA-Reg.-Nr.: N-68943 Desinfektionsmittel

Herstellerinformationen

Aries Umweltprodukte GmbH & Co KG

Stapeler Dorfstraße 23

D-27367 Horstedt

info@aries.de

Gefahrenhinweise

P102: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P210: Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen.
P271: Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden.
P273: Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
P302+P350: BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Behutsam mit viel Wasser und Seife waschen.
P305+P351+P338: BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen.
Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P333+P313: Bei Hautreizung oder -ausschlag: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
P405: Unter Verschluss aufbewahren.
P501: Inhalt/Behälter in gesicherter Weise der Entsorgung zuführen.
H222: Extrem entzündbares Aerosol.
H229: Behälter steht unter Druck: kann bei Erwärmung bersten.
H317: Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
H319: Verursacht schwere Augenreizung.
H336: Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.
H412: Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
EUH066: Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kürzlich angesehen